nächster Kurs

Kurdish Women´s Stories Solidarität zum Internationalen Tag Gewalt gegen Frauen

zurück

Der Kurs ist bereits gelaufen.

Freitag, 25. November 2022 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer B102804V
Kursleitung SAIDA International e. V.
Datum Freitag, 25.11.2022 19:00–20:30 Uhr
Entgelt Diese Veranstaltung der Politischen Bildung ist entgeltfrei.
Ort

Volkshochschule; 301 (Aula)
Löhrstraße 3-7
04105 Leipzig
Raum 301

weiterempfehlen



Am 25. November ist der "Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen". SAIDA International e.V. lenkt an diesem Aktionstag die Aufmerksamkeit auf die Situation von migrantischen Frauen und Mädchen, die von geschlechtsspezifischer Gewalt betroffen sind.
Mit der kurdischen Feministin, Journalistin und Aktivistin Houzan Mahmoud, Herausgeberin des Sammelbands "Kurdisch Women’s Stories", sprechen wir über die Situation der Frauen in und aus Kurdistan.
Auch zu Gast ist Arvid Vormann, Projektkoordinator bei WADI e.V.
Und es gibt ein musikalisches iranisches Rahmenprogramm.

SAIDA International e. V. Kursleitung

SAIDA International e.V. setzt sich seit 2010 für die Umsetzung von Frauen- und Kinderrechten in Entwicklungsländern ein. Schwerpunkt der Projekte in Burkina...

nach oben
© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG