Shibori - Falten, Wickeln, Knoten, Färben: Eintauchen in die Welt der japanischen Textil-Färbetechnik

zurück

Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 14. Februar 2023 10:00–17:00 Uhr

Kursnummer C291015K
Dozentin Carolin Schulze
Datum Dienstag, 14.02.2023 10:00–17:00 Uhr

Pausen nach Absprache

Entgelt 58,00 EUR
Ort

Volkshochschule; 004
Löhrstraße 3-7
04105 Leipzig
Raum 004

weiterempfehlen



Sie erfahren Wissenswertes zur traditionellen japanischen Textilfärberei in Wort und Bild. Textilproben und Anschauungsobjekte zeigen die Möglichkeiten der Färbetechnik. Sie bekommen ein Verständnis für das Färben mit Reaktivfarben und fertigen eigene Stoffproben und kleine textile Kunstwerke in Shiboritechnik selbst an. Sie erhalten Anregungen, Tipps für das Färben zu Hause. Eine kleine Auswahl an verschiedenen Stoffen ist vorhanden. Stoffe bitte auch mitbringen (siehe Materialhinweis).

Weitere Hinweise

Bitte mitbringen: Schürze und Haushalt- / (Einmal-Handschuhe, gern ihre zum Färben gewünschten weißen bzw. ganz hellen Stoffe und Kleidungsstücke sowie Garne aus Naturfasern (wie Baumwolle, Leinen, Viskose, Hanf, Seide, Schafswolle) vorgewaschen ohne Weichspüler. Alle weiteren Materialien werden zur Verfügung gestellt und sind im Entgelt einkalkuliert.

Carolin Schulze MA Industrialdesign, BA Produkt- und Objektdesign

Schon in meiner Kindheit haben mich Materialien und unterschiedlichste Handwerkstechniken begeistert. Meine Mutter hat früher mit uns Kindern Collagen aus...

nach oben
© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG