Karl Heine und Schleußig - Geschichte eines Stadtteils

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Sonntag, 17. Mai 2020 14:00–16:00 Uhr

Kursnummer V13538Z
Dozentin Sabine Knopf
Datum Sonntag, 17.05.2020 14:00–16:00 Uhr
Entgelt 8,00 EUR
Ort Treff: Karl-Heine-Villa, Könneritzstr. 1

Kurs weiterempfehlen


Das am Auenwald gelegene Viertel im Norden Leipzigs besitzt nicht nur repräsentative Villen, sondern auch eine reiche Industrielandschaft. Unser Rundgang führt zu den noch vorhandenen Bauten wie Hörügel, Körting & Mathiesen, Hoh & Hahne, Blüthner, Fleming, Feurich, Diezold, Springer & Möller.

Sabine Knopf Gästeführerin

Als Verlagslektorin haben mich schon immer die eindrucksvollen Bauten

nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG