100 Jahre Volkshochschulen in Deutschland Leuchtfeuer! - Abschlussveranstaltung

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Mittwoch, 05. Februar 2020 18:00–19:30 Uhr

Kursnummer U13212Z
Kursleitung Studium universale
Datum Mittwoch, 05.02.2020 18:00–19:30 Uhr
Entgelt Die Veranstaltung der Politischen Bildung ist entgeltfrei.
Ort

Volkshochschule; 502
Löhrstraße 3-7
04105 Leipzig
Raum 502

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Im Jahr 1919 erfolgte eine Gründungswelle von Volkshochschulen in Gesamtdeutschland, die Weimarer Verfassung forderte alle staatlichen Ebenen dazu auf, das Volksbildungswesen einschließlich der Volkshochschulen zu fördern. Die Weiterbildung erhielt damit erstmals Verfassungsrang und wurde zum integralen Bestandteil des öffentlichen Bildungssystems.
Der Vortrag von Prof. Dr. em. Ulrich Klemm (ehemals Professur für Erwachsenenbildung der Universität Leipzig) und Heike Richter (Leiterin der VHS Leipzig) beleuchtet Geschichte und Gegenwart der Volkshochschulen, ihre Errungenschaften und Möglichkeiten als moderner Raum der Begegnung und des Dialogs, in dem erwachsene Menschen voneinander und übereinander lernen.


nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG