Darm in Balance - Wissenswertes zum Thema Darm & Ernährung

zurück



Unser Darm wird oft auch als unser "zweites Gehirn" bezeichnet. Er erfüllt zahlreiche Aufgaben wie die Aufnahme von Nährstoffen, Immunabwehr und Entgiftung. Ist die Balance im Magen-Darm-Trakt dauerhaft gestört, können lebenswichtige Stoffwechselprozesse nur noch eingeschränkt stattfinden - dies führt zu zahlreichen Symptomen wie Schmerzen, Entzündungen, Abgeschlagenheit oder Nährstoffmangel, unser Wohlbefinden kann dadurch stark beeinträchtigt sein. Lernen Sie erstaunliche Fakten über das immerhin sechs Meter lange Organ des menschlichen Körpers kennen, erfahren Sie Spannendes über die Darmflora und warum ein gesunder Darm so wichtig für unser Wohlbefinden ist. Wir besprechen außerdem Lebensmittel und Tipps für eine dauerhafte Darmgesundheit.

Dr. Cornelia Rißmann Biologin

Die Natur in ihrer Vielfalt und der Mensch mit seinen komplexen Strukturen haben mich schon als Kind fasziniert - deshalb bin ich Biologin geworden. Ich...

nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG