Einbürgerungstest

Auf der Grundlage der Verordnung zu Einbürgerungstests und Einbürgerungskursen (EinbTestV) vom 05.08.2008 arbeitet die Volkshochschule Leipzig als Prüfungsinstitution.

Der Einbürgerungstest besteht auf 33 Fragen, 30 zur Bundesrepublik Deutschland und 3 zu dem Bundesland, in dem Sie leben. Bei jeder Frage sollen Sie aus vier möglichen Antworten die richtige Frage auswählen. Wenn Sie mindestens 17 Fragen richtig beantwortet haben, haben Sie bestanden. Weitere Informationen zur Einbürgerungstest erhalten Sie hier

Hier können Sie sich auf den Test vorbereiten. Sie finden auf der Seite des BAMF den vollständigen Fragenkatalog in einer interaktiven Testvorbereitung.

Die Termine für die Kurse und Prüfungen erfahren Sie im Internet bzw. im Sachgebiet Deutsch unter Telefon: 123 60 23 und – 6024

Die Anmeldung  ist nur persönlich und unter Vorlage des Passes möglich. Die Anmeldung erfolgt in der Anmeldung im Zimmer 110 und ist zu folgenden Zeiten möglich:

Montag 10.00 bis 18.00 Uhr
Dienstag 10.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag 10.00 bis 18.00 Uhr
Freitag 10.00 bis 13.00 Uhr

Planen Sie 15 bis 30 Minuten für die Anmeldung ein, da mit Wartezeiten zu rechnen ist.

Für den Einbürgerungstest sind 25 Euro zu zahlen.

Für den nächsten Eibürgerungstest können Sie sich ab sofort anmelden. Der Test findet  am Freitag (08.11.2019) statt.

Überschrift

Was? Wann? Wo?
Einbürgerungstest
Fr., 10.01.2020 17:30 Uhr
Fr., 10.01.2020 17:30 Uhr VHS Löhrstraße
Einbürgerungstest
Fr., 10.01.2020 19:00 Uhr
Fr., 10.01.2020 19:00 Uhr VHS Löhrstraße
  •  Der Kurs kann nur persönlich gebucht werden.
  •  Der Kurs ist bereits voll.

nach oben
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG