Experimentelle Kalligrafie

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 05. Dezember 2019 um 17:15 Uhr

Kursnummer U22005W
Dozent Endrik Meyfarth
erster Termin Donnerstag, 05.12.2019 17:15–19:45 Uhr
letzter Termin Donnerstag, 23.01.2020 17:15–19:45 Uhr
Gebühr 87,00 EUR
Ort

Volkshochschule; 333
Löhrstraße 3-7
04105 Leipzig
Raum 333

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Die Aneignung von Antiqua- und Unzialschrift, als ergänzenden Zugang zu eigenen schriftgestalterischen Projekten stehen im Mittelpunkt. Herkunft und Anwendung werden Beispielhaft vorgestellt. Umsetzung mit Feder, Pinsel und Markern. Darüber hinaus werden weitere Werkzeuge und Materialien vorgestellt die bei großformatigen, farbintensiven Projekten zur Anwendung gebracht werden können. Besonderes Augenmerk wird auf die Ausprägung des kreativen Umgangs mit den verschiedenen Schriften gelegt. Ziel dieses Kurses soll sein mit den erarbeiteten Werken eine gemeinsame Ausstellung zu realisieren. Die Teilnahme am Kurs Bogenschwung vom Mittelalter bis zu modernen Gegenwart ist von Vorteil.

Weitere Hinweise

Bitte mitbringen: Block A3 Papier (mind. 160 Gramm), helle und dunkle Tusche, Schreibgeräte mit 0,5 - 6 cm Breite (Material kann nach und nach zugelegt werden oder im Kurs für 15 Euro zur Verfügung gestellt werden).

Endrik Meyfarth Dipl. Bildender Künstler

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Do., 05.12.2019 17:15–19:45 Uhr
2. Do., 12.12.2019 17:15–19:45 Uhr
3. Do., 19.12.2019 17:15–19:45 Uhr
4. Do., 02.01.2020 17:15–19:45 Uhr
5. Do., 09.01.2020 17:15–19:45 Uhr
6. Do., 16.01.2020 17:15–19:45 Uhr
7. Do., 23.01.2020 17:15–19:45 Uhr

nach oben
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG