Nivo-Slider

SommerFrauen und LiteraturDie Salonièren Susanne Scharff und Beate Tischer haben Bücher ausgewählt, die Sie verführen.Für SchlaubergerVerschenken Sie ein besonderes Geschenk. Kurs-Gutscheine in beliebiger Höhe erhalten Sie in unserer Geschäftsstelle, Löhrstraße 3-7.Die Proben von "Das Dschungelbuch"besuchten Kursteilnehmer/-innen mit dem Dramaturgen - ab 29.9. heißt es wieder "Das Schauspiel Leipzig stellt sich vor", K26001WAcryl-WorkshopDieses "Wiesenbild" entstand im Malatelier von Rosl Seifert. Nächster Kurs am 14.9., K72211PFür JugendlicheBe part of it! - Gestaltet Eure eigene Konferenz! Zwischenstop für die Demokratiekonferenz 2015, K19600B

Sommer

Frauen und Literatur

Die Salonièren Susanne Scharff und Beate Tischer haben Bücher ausgewählt, die Sie verführen.

Für Schlauberger

Verschenken Sie ein besonderes Geschenk. Kurs-Gutscheine in beliebiger Höhe erhalten Sie in unserer Geschäftsstelle, Löhrstraße 3-7.

Die Proben von "Das Dschungelbuch"

besuchten Kursteilnehmer/-innen mit dem Dramaturgen - ab 29.9. heißt es wieder "Das Schauspiel Leipzig stellt sich vor", K26001W

Acryl-Workshop

Dieses "Wiesenbild" entstand im Malatelier von Rosl Seifert. Nächster Kurs am 14.9., K72211P

Für Jugendliche

Be part of it! - Gestaltet Eure eigene Konferenz! Zwischenstop für die Demokratiekonferenz 2015, K19600B
logo

Leipziger Gespräch mit Liedermacher Hans-Eckardt Wenzel

Wenzel ist ein Vollblutkünstler mit vielen Gesichtern: Er ist Musiker, Sänger, Komponist, Autor und Clown in einer Person. Mit unnachahmlicher Leichtigkeit verbindet er Melancholie und Lebenslust. Es ist nahezu unmöglich, seinem Sprachwitz und seiner mitreißenden Energie zu widerstehen. Bis Mitte der 90er Jahre arbeitete er mit Steffen Mensching zusammen. Seit 2000 tourt Wenzel allein - 30 Alben sind erschienen. Hans-Eckardt Wenzel ist Gast von MDR-Moderator Thomas Bille am Mo., 1. September. Foto: M. Altmann K10003Z

Interesse am Bundesfreiwilligendienst?

… oder an einem Freiwilligendienst im sozialen oder ökologischen Bereich? Dann kommt in die Volkshochschule und informiert Euch! Jeden 1. Donnerstag im Monat könnt Ihr Eure Fragen zu Einsatzbereichen, freien Stellen, Finanzierung usw. an einen Mitarbeiter des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben stellen - wieder ab 4. September, entgeltfrei. K19604B

Ich beweg mich – Mitmachen!

"Ich beweg mich" heißt eine Aktion von Volkshochschulen und der Zeitschrift „Apotheken Umschau“, an der sich Ihre VHS mit 8 Kursen beteiligt.  Wir unterstützen Sie, wenn Sie sich bewusst entschieden haben, mit mehr Bewegung zu leben. Sie bauen Muskeln auf, stärken Ihre Kondition, sorgen für Balance und tanken Energie. Kurse finden Sie in der Löhrstraße und in Grünau. Ich beweg mich

Excel 2013 - Ferienkurs

Sie lernen an vier Vormittagen die Grundlagen der Tabellenkalkulation kennen. Eine Tabelle anlegen, formatieren, einfache Berechnungen durchführen und die Ergebnisse in einem Diagramm ausgeben - nach diesem Kurs beherrschen Sie diese Funktionen sicher. Kursstart ist am 28.7. J60207K

Befragung von 2000 Kursteilnehmer/-innen läuft

Noch bis 31. Juli führt die VHS eine Befragung über die Qualität und den Service der Volkshochschularbeit unter 2000 Kursteilnehmer/-innen durch. Die Fragebögen werden in den Kursen ausgegeben. Das VHS-Team dankt allen Beteiligten für ihre Mitarbeit.

Bistro "IQ" aktuell

Täglich ab 8 Uhr

... empfängt das Bistro IQ seine Gäste. Vom Frühstück über Mittagessen bis zum Abendbrot gibt es Süßes und Herzhaftes. Es öffnet Montag bis Donnerstag ab 8 Uhr bis ca. 19.30 Uhr, Freitag bis 16 Uhr.

 

In der Ferienzeit vom 21.7. bis 29.8. gibt es kürzere Öffungszeiten von 8 bis 14 Uhr.

Im Angebot sind warme Mittagessen und Imbissgerichte. Verschiedene Kaffeearten, Tee, Milch- und Limonadengetränke stehen zur Verfügung.  Zum Speiseplan.

Leipziger Gespräche

alpha-Perspektive

VHS ist zertifiziert