Nivo-Slider

Gitarre spielenTilo Bleise eröffnet ungeahnte Möglichkeiten, auch wenn Sie Anfänger/-in sind.Ruhe und Entspannungfinden und die Leistungsfähigkeit erhöhen?  In Yoga-Kursen von Ralf Engelbrecht.Was verrät unsere Körper?Kommunikation ist zunehmend im (Arbeits-)Alltag gefragt.Gesund und fit ins FrühjahrFragen zu unseren Kursen? Wir beraten sie gern.Wanderungen und PaddeltourenErleben und genießen Sie Leipzig und das Umland.

Gitarre spielen

Tilo Bleise eröffnet ungeahnte Möglichkeiten, auch wenn Sie Anfänger/-in sind.

Ruhe und Entspannung

finden und die Leistungsfähigkeit erhöhen? In Yoga-Kursen von Ralf Engelbrecht.

Was verrät unsere Körper?

Kommunikation ist zunehmend im (Arbeits-)Alltag gefragt.

Gesund und fit ins Frühjahr

Fragen zu unseren Kursen? Wir beraten sie gern.

Wanderungen und Paddeltouren

Erleben und genießen Sie Leipzig und das Umland.
logo

Mac-Grundlagenkurs

Im modernen iMac-Kursraum der VHS lernen Sie die Funktionen des Mac-Betriebssystems kennen und bekommen einen ersten Einblick in die wichtigsten Anwendungsprogramme.
Kursstart ist am 3.3. um 17 Uhr. L61010K

Schauspiel Leipzig stellt sich vor

Das Schauspiel Leipzig und die VHS setzen ihre Veranstaltungsreihe am 9. März fort. Dramaturgen geben tiefe Einblicke in die Theaterarbeit am Schauspielhaus sowie in die programmatische Breite des Spielplans. L26002W 

Finanzbuchführung kompakt und verständlich

Am 2. März startet der nächste Kompaktkurs Finanzbuchführung. Folgende Themen werden u. a. behandelt: Gesetzliche Grundlagen der Buchführungs- und Aufzeichnungspflicht - Von der Inventur zur Bilanz - Buchen auf Bestands- und Erfolgskonten - Umsatzsteuer - Eigenverbrauch und Privatkonto - Organisation der Buchführung - Buchen von Lohn und Gehalt. Sie können Ihre berufliche Weiterbildung mit einem Aufbaulehrgang fortsetzen. L52002M

Erzählcafé - donnerstags halbdrei

Haben Sie Lust, sich in gemütlicher Atmosphäre mit anderen Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern in unterschiedlichen Themencafés auszutauschen? Dann kommen Sie ab 5. März in unser "Erzählcafé - donnerstags um halbdrei". L19002Z

Leipziger Gespräch mit Maria von Welser

Am 16. März laden VHS und Sparkasse Leipzig zum „Leipziger Gespräch“ mit Maria von Welser ein. Bekannt wurde sie als Gründerin, Redaktionsleiterin und Moderatorin des Frauenjournals ML Mona Lisa. Für eine ZDF-Reportage berichtete sie 1992 als erste über Massenvergewaltigungen als Kriegswaffe während des jugoslawischen Bürgerkriegs in Bosnien. Seit 2008 ist sie stellvertretende Vorsitzende von UNICEF Deutschland. Das Gespräch beginnt 20 Uhr, Mediencampus der Villa Ida, Poetenweg 28. Der Eintritt ist frei. Platzreservierungen sind unter 123 6000 möglich. L10002Z

Houston – Fotos, Film und Vortrag zeigen radikalen Umbruch

Der Städtepartnerschaftsverein Leipzig-Houston e.V., das Institut für Amerikanistik der Universität Leipzig und die VHS präsentieren im 1. OG die Fotoausstellung "Immigration, Religion & Citizenship". Zur Ausstellungseröffnung am 5. März, 19 Uhr, begrüßen wir den amerikanischen Generalkonsul Scott Riedmann. Außerdem wird ein Dokumentarfilm der Studenten gezeigt. Die Fotos entstanden auf einer Studienreise in Leipzigs Partnerstadt Houston (Texas). Das Kooperationsprojekt des Instituts für Amerikanistik der Universität Leipzig und der Jagiellonen-Universität Krakow befasste sich mit der gegenwärtigen Immigration in die USA.

Einladung zum vhsbarcamp 2015 in Leipzig

Gemeinsam stellen sich die Volkshochschulen den Herausforderungen der digitalen Welt und der Weiterentwicklung von Lehren, Lernen und Marketing. Wichtige Impulse und Anregungen ergeben sich dabei am besten im direkten Gespräch zwischen den Experten - VHS-Leitern, Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, Dozentinnen und Dozenten und auch Kursteilnehmenden. Wir laden deshalb alle Interessierten ein, sich zu beteiligen am vhsbarcamp 2015 am 8./9. Mai in unserer VHS.

Politischer Dienstagstreff spezial – Fakten und Analyse

„Politischer Dienstagstreff spezial“ heißt die neue, einmal im Monat stattfindende Veranstaltungsreihe mit Politikwissenschaftler Dr. Udo Metzinger. Ziel ist es, einige der Themen, die auf den Demonstrationen der letzten Monate und in den Offenen Diskussionsforen in der VHS eine Rolle gespielt haben, zu diskutieren. Es soll v. a. das im Mittelpunkt stehen, was in den Tagen der Erregung zu kurz gekommen ist: Fakten. Der nächste Abend (17.3.) beschäftigt sich mit Migration, Flüchtlinge und Asyl. Diese Abende der politischen Bildung hängen thematisch lose zusammen, können auch ohne Vorwissen einzeln besucht werden und sind entgeltfrei. L10152Z, L10154Z, L10156Z, L10158Z

Offene Diskussionsforen in der VHS

Am 3. Februar fand das 2. Offene Diskussionsforum „Für ein Europa freier Bürger mit offenen Grenzen“ statt. Ca. 120 Interessierte waren gekommen. Wir präsentieren an dieser Stelle wieder die dokumentierten Diskussionsschwerpunkte. Für den 3. März, 19 Uhr, ist das nächste Gesprächsforum zum Thema "Asyl" geplant. Organisiert wird das Forum von Leipziger Bürgern, DDR-Bürgerrechtlern und der Volkshochschule.

» Diskussionspunkte 1

» Diskussionspunkte 2

» Wie geht es weiter

1000 Patch-Teilchen für Leipzig

Zum Leipziger Stadtjubiläum erarbeitet die regionale Gruppe der deutschen Patchwork Gilde in Kooperation mit der Leipziger Messe einen Quilt. "So bunt und vielfältig wie die Stadt selbst wird er sein", freut sich Koordinatorin und VHS-Kursleiterin Sabine Frank. Fertige „Blöcke“ können im i-Punkt der VHS, Löhrstr. 3 – 7, abgegeben werden. Rückfragen bitte an s.frank.leipzig@t-online.de.

Bistro IQ lädt ein

Vom Frühstück über Mittagessen bis zum Abendbrot gibt es Süßes und Herzhaftes im Bistro IQ. Im Angebot sind warme Mittagessen und Imbissgerichte. Verschiedene Kaffeearten, Tee, Milch- und Limonadengetränke stehen zur Verfügung. Hier sehen sie den aktuellen Speiseplan.

Leipziger Gespräche

alpha-Perspektive

VHS ist zertifiziert