Nivo-Slider

Die "Leipziger Gespräche"bieten die Gelegenheit mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Kultur zu reden.Das besondere Geschenk!Ein Gutschein der Volkshochschule Leipzig. Fragen Sie in unserer Anmeldung.Schauspiel Leipziggibt tiefe Einblicke in die Theaterarbeit: Gespräche und Probenbesuche.VHS in PaunsdorfEnglisch und Spanisch lernen macht Spaß.Gesund und fit ins FrühjahrFragen zu unseren Kursen? Wir beraten sie gern.Wanderungen und PaddeltourenErleben und genießen Sie Leipzig und das Umland.Beeindruckende Ausstellungen- Fotos und Werke aus unseren Malkursen - können Sie in den Gängen der VHS betrachten.

Die "Leipziger Gespräche"

bieten die Gelegenheit mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Kultur zu reden.

Das besondere Geschenk!

Ein Gutschein der Volkshochschule Leipzig. Fragen Sie in unserer Anmeldung.

Schauspiel Leipzig

gibt tiefe Einblicke in die Theaterarbeit: Gespräche und Probenbesuche.

VHS in Paunsdorf

Englisch und Spanisch lernen macht Spaß.

Gesund und fit ins Frühjahr

Fragen zu unseren Kursen? Wir beraten sie gern.

Wanderungen und Paddeltouren

Erleben und genießen Sie Leipzig und das Umland.

Beeindruckende Ausstellungen

- Fotos und Werke aus unseren Malkursen - können Sie in den Gängen der VHS betrachten.
logo

Zeit das Richtige zu tun

Für Bewerber, die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, haben wir zum August Stellen im Bundesfreiwilligendienst zu besetzen. Der Aufgabenschwerpunkt liegt in der Unterstützung des telefonischen Kundenservice oder des Schulhausmeisters. Für auswärtige Bewerber stehen möblierte WG-Einheiten zur Verfügung.

Gartenkeramik mit Raku-Brand

Lernen Sie am 30. Mai und 20. Juni (jeweils samstags)die Welt der aus Japan stammenden Raku-Keramik kennen und töpfern Sie Ihr eigenes Objekt. Raku-Keramik wird mit speziellen Glasuren versehen und im Freien gebrannt. Der Brennverlauf lässt sich nur bedingt steuern, sodass jedes Stück ein Unikat ist. Nur noch wenige Plätze frei. L72216P

Am 1.6.: „Leipziger Gespräch“ mit Schauspieler Dietmar Bär

Am Montag, dem 1. Juni, 20 Uhr, stellt sich Schauspieler Dietmar Bär den Fragen von Moderator Thomas Bille sowie der Gäste des „Leipziger Gesprächs“. Als Tatort-Kommissar Freddy Schenk zählt Dietmar Bär zu den beliebtesten TV-Ermittlern Deutschlands. Für ihre Darstellung erhielten Behrendt und Bär im Oktober 2000 den Deutschen Fernsehpreis. 2014 wurde Dietmar Bär als bester deutscher Schauspieler mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet. Beeindruckend ist sein gesellschaftliches Engagement für die Perspektiven von Jugendlichen und Langzeitarbeitslosen. L10004Z

Am 13.6.: "Leipziger Gespräch" - spezial mit Sir Eliot Gardiner und Prof. Dr. Peter Wollny

Der Dirigent und Chorleiter Sir Eliot Gardiner gilt als die Schlüsselfigur der Wiederentdeckung der Alten Musik in den letzten Jahrzehnten. Als Vertreter einer historischen Aufführungspraxis mit Originalinstrumenten aus der Entstehungszeit der Werke liegt sein Fokus auf Bach, Händel und Mozarts Opern. Peter Wollny gilt als ausgewiesener Kenner der Musikgeschichte des 17. und 18. Jahrhunderts mit besonderem Schwerpunkt auf Leben und Werk der verschiedenen Mitglieder der Bach-Familie. Im Bach-Archiv ist Prof. Wollny bereits seit 1993 tätig. L10005Z

Mac-Programm: iTunes, iPhoto, iMessage und Facetime

Kursleiter und Architekt René Lippek zeigt Ihnen an drei Kursabenden die wichtigsten Zusatzprogramme für Ihren Mac und was Sie damit alles machen können. Start ist am 2.6. um 17 Uhr. L61030K

Qigong - Gesundheit für Körper, Geist und Seele

Der Kurs mit Ute Richnow ab 29. Mai, 11 – 12.30 Uhr, wendet sich vor allem an die reifere Generation. Die Bewegungen sind leicht und beinhalten neben den Elementen aus dem ruhigen Qigong auch einfache Bewegungsfolgen. Noch zwei freie Plätze. L30123S

Schreiben Sie? Die Kunst des Überarbeitens

In diesem Workshop am 30. und 31. Mai erfahren Sie, wie Sie Ihre Texte auch auf sprachlicher Ebene noch spannender gestalten können. Es erwarten Sie viele Beispiele und praxisnahe Übungen, nützliche Checklisten, Tipps zum Kürzen und Verdichten sowie konstruktives Feedback. Für Anfänger/-innen ohne Vorkenntnisse geeignet, aber falls vorhanden: bitte eigene Texte mitbringen. L25016W

Die Welt im Tanz umkreisen: Kreistänze

Katrin Rudloff nimmt Sie am 30. Mai, 11 – 15 Uhr, mit auf eine Reise durch die Kreistänze der arabischen Welt, des Balkans und des Kaukasus. Gleichzeitig erfahren Sie Wissenswertes über Kultur, Alltag und Lebenswelt der bereisten Länder. Für Frauen und Männer jeden Alters und jeder Statur. Gemeinsames Tanzen und Spaß stehen im Vordergrund. L71260G

Politischer Dienstagstreff spezial

„Politischer Dienstagstreff spezial“ heißt die neue, einmal im Monat stattfindende Veranstaltungsreihe mit Politikwissenschaftler Dr. Udo Metzinger. Ziel ist es, einige der Themen, die auf den Demonstrationen der letzten Monate und in den Offenen Diskussionsforen in der VHS eine Rolle gespielt haben, zu diskutieren. Der nächste und zugleich letzte Treff in diesem Semester findet am 16.06. statt. Im Mittelpunkt steht die Frage: Wer sind wir in der Welt des 21. Jahrhunderts? L10158Z

1000 Patch-Teilchen für Leipzig

Zum Leipziger Stadtjubiläum erarbeitet die regionale Gruppe der deutschen Patchwork Gilde in Kooperation mit der Leipziger Messe einen Quilt. "So bunt und vielfältig wie die Stadt selbst wird er sein", freut sich Koordinatorin und VHS-Kursleiterin Sabine Frank. Fertige „Blöcke“ können noch bis Ende Juni im i-Punkt der VHS, Löhrstr. 3 – 7, abgegeben werden. Rückfragen bitte an s.frank.leipzig@t-online.de.

Bistro IQ lädt ein

Vom Frühstück über Mittagessen bis zum Abendbrot gibt es Süßes und Herzhaftes im Bistro IQ. Im Angebot sind warme Mittagessen und Imbissgerichte. Verschiedene Kaffeearten, Tee, Milch- und Limonadengetränke stehen zur Verfügung. Hier sehen sie den aktuellen Speiseplan.

Leipziger Gespräche

alpha-Perspektive

VHS ist zertifiziert