Nivo-Slider

Die "Leipziger Gespräche"bieten die Gelegenheit mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Kultur zu reden.Das besondere Geschenk!Ein Gutschein der Volkshochschule Leipzig. Fragen Sie in unserer Anmeldung.Schauspiel Leipziggibt tiefe Einblicke in die Theaterarbeit: Gespräche und Probenbesuche.VHS in PaunsdorfEnglisch und Spanisch lernen macht Spaß.Gesund und fit ins FrühjahrFragen zu unseren Kursen? Wir beraten sie gern.Wanderungen und PaddeltourenErleben und genießen Sie Leipzig und das Umland.Beeindruckende Ausstellungen- Fotos und Werke aus unseren Malkursen - können Sie in den Gängen der VHS betrachten.

Die "Leipziger Gespräche"

bieten die Gelegenheit mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Kultur zu reden.

Das besondere Geschenk!

Ein Gutschein der Volkshochschule Leipzig. Fragen Sie in unserer Anmeldung.

Schauspiel Leipzig

gibt tiefe Einblicke in die Theaterarbeit: Gespräche und Probenbesuche.

VHS in Paunsdorf

Englisch und Spanisch lernen macht Spaß.

Gesund und fit ins Frühjahr

Fragen zu unseren Kursen? Wir beraten sie gern.

Wanderungen und Paddeltouren

Erleben und genießen Sie Leipzig und das Umland.

Beeindruckende Ausstellungen

- Fotos und Werke aus unseren Malkursen - können Sie in den Gängen der VHS betrachten.
logo

Nach Salzburg, Linz und Graz reisen

Eine Bildungsreise nach Salzburg, Linz und Graz bietet die VHS Chemnitz vom 14. bis 20. September 2015 an. Dafür sind noch einige Plätze zu vergeben. Hier bitte weiterlesen. http://www.dr-augustin.de/oesterreich_bildungsreise_vhs_chemnitz

LiteraturSalon mit Katja Petrowskaja am Freitag

In diesem LiteraturSalon innerhalb der Jüdischen Woche  am Fr., 3. Juli, 18 - 20.30 Uhr, begrüßen wir die ukrainisch-deutsche Schriftstellerin Katja Petrowskaja. Sie wird aus ihrem auf Deutsch geschriebenen Buch "Vielleicht Esther" lesen und anschließend gibt es im Salongespräch die Gelegenheit des Kennenlernens. Katja Petrowskaja stammt aus einer jüdischen Familie und nennt ihre Einflüsse "sowjetisch, russisch, jüdisch". L10108Z

Flamenco-Workshop am 4. Juli

Wer von der mitreißenden Kunst des Flamencotanzes fasziniert ist, kann in diesem Kurs mit Tänzerin Migiwa Shimizu-Doschew am Sa., 4.7., 13 – 16 Uhr, die Grundlagen der Tanztechnik, der Rhythmik und des stolzen Ausdrucks kennenlernen. Anhand einer kleinen Choreographie werden Fußtechnik, Handbewegungen, Armhaltung und Körpergefühl Schritt für Schritt aufgebaut. Für jedes Alter, jeden Menschen geeignet. L29056W

Hilfreiche Tipps: Ein SINGLE kommt selten allein!

An diesem Nachmittag, 4.7., 13 – 17 Uhr, können Sie nette Menschen kennen lernen und sich mit ihnen über die Erfahrungen des Single-Lebens austauschen. Soziologe und Buchautor Dr. Torsten Reters bringt u. a. humorvolle Video-Spots mit. L17214B

Zeit das Richtige zu tun

Für Bewerber, die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, haben wir zum August Stellen im Bundesfreiwilligendienst zu besetzen. Der Aufgabenschwerpunkt liegt in der Unterstützung des telefonischen Kundenservice oder des Schulhausmeisters. Für auswärtige Bewerber stehen möblierte WG-Einheiten zur Verfügung.

Bistro IQ lädt ein

Vom Frühstück über Mittagessen bis zum Abendbrot gibt es Süßes und Herzhaftes im Bistro IQ. Im Angebot sind warme Mittagessen und Imbissgerichte. Verschiedene Kaffeearten, Tee, Milch- und Limonadengetränke stehen zur Verfügung. Hier sehen sie den aktuellen Speiseplan.

Leipziger Gespräche

alpha-Perspektive

VHS ist zertifiziert