19. FrauenLiteraturSalon: Glück oder Unglück, wer weiß das schon...

zurück



Wir alle sind auf der Suche nach dem Glück - als Leserin kann man zur Voyeurin des Glücks oder Unglücks anderer werden. In diesem Salon begeben wir uns auf Spurensuche und finden Bücher, die uns vom Glück oder Unglück erzählen. Dabei sind die Grenzen schwimmend, des einen Glück ist der anderen...
Die Salonièren Korina Kilian und Beate Tischer haben Franziska Wilhelm, Autorin und Poetry Slammerin, als Gast-Salonière eingeladen. Neben liebevoll ausgesuchten Empfehlungen, Lesungen, guten Gesprächen beim beliebten Salonbrot, setzen die Salonièren ihre Tradition fort und laden ein zum Wandeln: Plaudern beim gemeinsamen Essen und Stöbern in Büchern und Überraschendem. Unsere Gast-Salonière, Franziska Wilhelm, wird nicht nur ein Lieblingsbuch vorstellen, sondern im Salongespräch über das "Schriftstellerinnendasein", die Lesebühne "Schkeuditzer Kreuz" und vieles mehr in Salon-Atmosphäre plaudern.

Weitere Hinweise

In Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Leipzig und der Buchhandlung Leselilo. Im Entgelt sind Getränke und Imbiss enthalten. Leider sind die Plätze begrenzt. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.


nach oben
© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG