Gesellschaftlicher Zusammenhalt - was ist MEIN Anteil daran?

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 10. Oktober 2020 10:00–16:00 Uhr

Kursnummer W19614C
Dozentin Kira Bouaoud
Datum Samstag, 10.10.2020 10:00–16:00 Uhr
Entgelt 0 €
Ort

Offener Freizeittreff "Crazy"
Zum Wäldchen 6
04329 Leipzig

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Was hält unsere Gesellschaft zusammen?

Dieser Frage gehen Jugendliche in diesem Kurs nach, der als "Planspiel" gestaltet ist. Betrachtet wird die "Gesellschaft im Kleinen", in der sich alles wie in einem Labor nachvollziehen, erleben und diskutieren lässt. Repräsentiert wird diese durch unterschiedliche Gruppen, die um die Nutzung eines alten Gebäudes im Zentrum einer Stadt konkurrieren und sich auf die gemeinsame Nutzung des Hauses einigen müssen. Hierbei treten teilweise sehr unterschiedliche Vorstellungen zutage. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen denken sich in die Bedürfnisse ihrer Gruppe hinein und versuchen, diese bestmöglich zu repräsentieren.

Am Ende des Planspiels werden Regeln für das gemeinsame Zusammenleben entwickelt und das gemeinsam Erlebte im Anschluss reflektiert.

Veranstaltungsort Offener Freizeittreff "Crazy", Zum Wäldchen 6


nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG