Natur- und Kulturhistorischer Spaziergang durch Mölkau und seinen Gutspark Zweinaundorf

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Freitag, 19. Juni 2020 16:00–17:30 Uhr

Kursnummer V72116P
Dozentin Simone Böhme
Datum Freitag, 19.06.2020 16:00–17:30 Uhr
Entgelt 6,00 EUR
Ort Treffpunkt: Parkplatz Gottschalkstraße/Zweinaundorfer Straß

Kurs weiterempfehlen


Lernen Sie auf dem Weg durch Mölkau und den Gutspark die fast 700jährige Geschichte der ehemaligen Dörfer Mölkau und Zweinaundorf kennen. Erhaschen Sie einen Blick in das Gebäudeensemble des heute ökologischen Stadtgutes. Auf dem Weg durch den Gutspark können wir Tiere wie Pferde und Ziegen bestaunen aber auch Vögel und Insekten in der Natur entdecken. Auf einem Rundgang durch den Englischen Landschaftspark entlang der Östlichen Rietzschke sehen wir alte Bäume und bestimmen Gehölze anhand Ihres Blattwerks.

Weitere Hinweise

Bitte mitbringen: bequemes, festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung

Simone Böhme Bachelor Landschaftsarchitektur und Umweltplanung

Bis 2009 studierte ich Landschaftsarchitektur und Umweltplanung an der Hochschule Anhalt in Bernburg. Bereits im Studium machte ich für meine Kommilitonen...

nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG