Nicole Rundo Italienischdozentin

Nicole Rundo, geb. 1985 in Wolfsburg, wuchs in Sizilien auf. In Palermo besuchte sie die Philologische Fakultät der Universität und schloß 2009 ihr Studium mit einem Bachelor in Anglistik und Germanistik ab. Seit 2009 lebt sie in Deutschland, wo sie 2013 ihren Master in Interkultureller Kommunikation und Italianistik an der Martin Luther-Universität in Halle-Wittenberg absolvierte. Schon während ihres Studiums begann sie Italienisch sowie Deutsch als Fremdsprache zu unterrichten. Darüber hinaus arbeitete sie für Volkswagen im Kommunikations- und Marketing-Bereich. Während ihrer Zeit in Wolfsburg organisiert Frau Rundo ehrenamtlich interkulturelle Begegnungen und gründet die Social Media-Plattform "Enjoy Wolfsburg". Außerdem engagierte sie sich in der Auslandsvertretung der Demokratischen Partei Italiens und übernimmt dort Aufgaben der Gleichstellungsbeauftragten. Aktuell ist sie für die Themen Schule, Kultur und Institutionen zuständig. Seit 2016 lebt und arbeitet Nicole Rundo in Leipzig. Hier ist sie als PR- und Marketing-Direktorin für das Kunstkraftwerk tätig, den offiziellen Partner des Centro interdisciplinare di cultura italiana - Italienisches Institut für interdisziplinäre Kultur (CiCi) - ist. Ihr Ziel ist es, ein neues Kulturzentrum für die italienische Community Leipzigs zu schaffen, das aber auch Raum für interkulturelle Begegnungen bietet und insofern eine Bereicherung der Leipziger Kulturszene bedeutet.

Kurse der Dozentin

Was? Wann?
Italienisch A1.1 Do., 11.04.2019

nach oben
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG