Swaantje Schlittgen Rechtsanwältin

Im Rahmen meiner ersten Stelle gehörte es zu meinen Aufgaben, Vortragsangebote für meine damalige Kanzlei durchzuführen. So machte ich mich im Jahr 1995 erstmals in der Südpfalz auf den Weg zur Volkshochschule, um als Dozent einen Vortrag im Erbrecht zu halten. Das machte mir viel Freude, sodass ich mich bereits vor meinem Umzug nach Leipzig 1997 bei der Volkshochschule Leipzig bewarb und im Frühjahrssemester 1998 meine ersten Angebote machte. - Mir ist es wichtig, im Gespräch mit meinen Kursteilnehmern zu verdeutlichen, dass sich "das Recht" und "der Mensch" nicht als Gegensätze gegenüberstehen, sondern wir alle als Menschen am Recht teilnehmen, Recht(e) haben und positiv Recht gestalten können.
Seit 2003 habe ich im Dozententeam der beruflichen Bildung die "Schulseite" der VHS kennen gelernt, die ihre Teilnehmer mit engagiertem Unterricht zum geprüften Abschluss führt. - Gerne bin ich regelmäßig selbst auch Teilnehmer in Kursen der VHS.

Kurse der Dozentin

Was? Wann?
Unterhalt - wer muss an wen leisten? Mi., 23.01.2019
Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, gerichtliche Betreuung - Vorsorge für Krankheit und Alter Do., 07.02.2019
Erbrecht - Vorzüge und Fallen - jetzt auch digital Do., 14.03.2019
Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, gerichtliche Betreuung - Vorsorge für Krankheit und Alter Di., 26.03.2019
Vorsorge für Krankheit und Alter: Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, gerichtliche Betreuung: Do., 11.04.2019
Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, gerichtliche Betreuung - Vorsorge für Krankheit und Alter Di., 07.05.2019
Erbrecht vor Reisen- Was Sie schon immer fragen wollten Do., 23.05.2019

nach oben
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG