Cornelia Müller M. Sc. Sportwissenschaft

"Während meines Sportstudiums erhielt ich im März 2004 von einer damaligen Dozentin das Angebot, ihren VHS-(Gymnastik-)Kurs zu übernehmen. Dies bot mir zum ersten mal die Möglichkeit, meine im Studium erworbenen Kenntnisse in die Praxis umzusetzen und mich als Übungsleiterin auszuprobieren. Seither ist die VHS ein fester Bestandteil meiner Arbeitswelt. Obwohl ich mittlerweile überwiegend Pilates-Kurse durchführe, kann ich meine Ideen und Qualifikationen beinahe in der gesamten Palette des Präventionssports (z.B. Rückenschule, Wassergymnasstik, Babyschwimmen etc.) einsetzen- dies macht die VHS-Arbeit so reizvoll und abwechslungsreich. Mein persönlicher Anspruch an alle Kurse ist, für jeden Teilnehmer möglichst schöne, effektive und freudvolle Kursstunden zu schaffen. Daher wünsche ich mir von den Teilnehmenden, dass sie sich mit Ihren Vorstellungen, Wünschen und Anregungen einbringen und den Kurs aktiv mitgestalten. Momentan besuche ich selbst einmal wieder einen VHS-Kurs (Yoga). So kann ich etwas für mich tun und nebenbei neue Impulse für meine Stunden sammeln."

Kurse der Dozentin

Was? Wann?
Pilates - Aufbaukurs Di., 05.03.2019

nach oben
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG