Diana Maylin Galindo Arias B. ed. Sprachwissenschaften (Spa., En., Frz.) MA F

Mein Leben findet sowohl beruflich, als auch privat in mindestens drei Sprachen statt: Spanisch, Französisch und Deutsch. Meine Leidenschaft für Sprachen möchte ich weitergeben. Eine Sprache zu lernen, ist viel mehr als Grammatik und Vokabeln. Man öffnet eine Tür und entdeckt eine neue Kultur, man erfährt, wie Menschen an anderen Orte leben. Durch die Ausdrücke, die sie verwenden, bekommt man einen Einblick, wie sie denken. Das begeistert mich seit jeher.

Als ersten Schritt, um diese Leidenschaft zum Beruf zu machen, habe ich Sprachwissenschaften (Spanisch, Englisch und Französisch als Fremdsprachen) in Bogotá, Kolumbien studiert und dort als Lehrerin an einem Gymnasium gearbeitet. Danach lebte ich mehrere Jahre in Frankreich, wo ich ein Master-Studium des Französischen als Fremdsprache an der Universität Stendhal, Grenoble absolviert und auch in der Forschung gearbeitet habe.

Auch in Frankreich habe ich als Spanischlehrerin im Gymnasium in Paris ebenso wie als Lehrkraft im Bachelorstudiengang an der Universität Stendhal-Valence gearbeitet. Seit Anfang 2015 lebe ich in Deutschland und bin seit 2016 als Sprachlehrerin für Spanisch und Französisch an der TU Chemnitz tätig.

Kurse der Dozentin

Was? Wann?
Spanisch A1.1, Fortsetzung (online) Mi., 06.05.2020

nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG