Englische Zeitformen - das Wichtigste in Kürze (A2 bis B1), Fortsetzung

zurück



Grammatikregeln und - begriffe pauken? Nein! Wichtige Strukturen der Sprache verstehen und üben, um möglichst "stolperfrei" zu kommunizieren? Ja!
An jedem der sieben Kursabende wird anhand einer ausgewählten Kommunikationssituation ein Grammatikphänomen, zu welchem es dann auch Übungsmöglichkeiten für zu Hause gibt, beleuchtet und angewendet. Mögliche Schwerpunkte: Fragen bilden, verneinte Aussagen, modale Hilfsverben, Zeitformen, some, any, much, many & Co., und bei Bedarf anderes und mehr.

Weitere Hinweise

eigene Materialien

Lars Birr Gymnasiallehrer Englisch

In über zwanzig Jahren konnte ich Unterrichtserfahrungen in zahlreichen Bereichen sammeln. Hauptsächlich unterrichte ich im Moment an einer Fachoberschule...

Kurstermine

Dieser Kurs läuft bereits. Vergangene Termine einblenden.

vergangene Termine

# Datum Ort
1. Do., 09.01.2020 17:15–19:45 Uhr Volkshochschule, Löhrstraße 3 - 7
2. Do., 16.01.2020 17:15–19:45 Uhr Volkshochschule, Löhrstraße 3 - 7

anstehende Termine

# Datum Ort
3. Do., 23.01.2020 17:15–19:45 Uhr Volkshochschule, Löhrstraße 3 - 7
4. Do., 30.01.2020 17:15–19:45 Uhr Volkshochschule, Löhrstraße 3 - 7
5. Do., 06.02.2020 17:15–19:45 Uhr Volkshochschule, Löhrstraße 3 - 7

nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG