Einführung in das Judentum

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Montag, 02. Dezember 2019 19:30–21:45 Uhr

Kursnummer U15206B
Dozent Zsolt Balla
Datum Montag, 02.12.2019 19:30–21:45 Uhr
Gebühr 11,00 EUR
Ort

Volkshochschule; 502
Löhrstraße 3-7
04105 Leipzig
Raum 502

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Das Judentum ist eine Religion, die die geschriebene und die mündlich überlieferte Torah in sich verbindet. Ihre Tradition reicht 3300 Jahre zurück zu der Offenbarung am Berg Sinai. Aber diese Religion ist viel mehr, als nur eine Reihe von Gesetzen und Vorschriften, es ist eine besondere Weltanschauung, die philosophische und praktische Elemente in sich verbindet. Besonders gut ist dieses Konzept in dem Aufbau des jüdischen Kalenders und der Feiertage, sowie der Abfolge des jüdischen Lebenszyklus erkennbar.

Zsolt Balla Rabbiner

Zsolt Balla wurde in Budapest, Ungarn, geboren. Er hat einen M. Sc als

nach oben
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG