August III. und Maria Josepha - Herrschaft über Sachsen und Polen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Mittwoch, 04. Dezember 2019 18:00–20:15 Uhr

Kursnummer U13431Z
Dozent Dr. Thomas Frantzke
Datum Mittwoch, 04.12.2019 18:00–20:15 Uhr
Gebühr 9,00 EUR
Ort

Volkshochschule; 409
Löhrstraße 3-7
04105 Leipzig
Raum 409

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


1733 stirbt August der Starke. Die Übernahme der Regentschaft als Kurfürst von Sachsen verläuft reibungslos, die Nachfolge als König von Polen problematisch. Entgegen der noch weitverbreiteten Auffassung, August sei ein lascher, nur der Jagd und den Künsten geneigter Herrscher gewesen, bietet sich heute ein ganz anderes Bild - pflichtbewusster Regent, fürsorglicher Familienvater und professioneller Kunstsammler, dem Maria Josepha fest zur Seite steht.

Dr. Thomas Frantzke Dozent

Seit 2004 habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und bin freiberuflich

nach oben
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG