Leuchtfeuer! Von wissenschaftlichen Durchbrüchen und gesellschaftlichen Veränderungen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Mittwoch, 16. Oktober 2019 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer U13210Z
Kursleitung Studium universale
erster Termin Mittwoch, 16.10.2019 19:00 Uhr
letzter Termin Mittwoch, 05.02.2020 20:30 Uhr
Entgelt Die Veranstaltung der Politischen Bildung ist entgeltfrei.
Ort Universität, Hörsaal 1

Kurs weiterempfehlen


Wissenschaft ist erschütternd. Die Folgen großer Erkenntnisse haben unsere Gesellschaft tief bewegt und geprägt und tun es immer noch. Unser moderner Lebensstil ist in vielen Bereichen Ergebnis von wissenschaftlicher Methode und Forschung und trotz katastrophaler Folgen ungebremsten technologischen Fortschritts, ist die Wissenschaft auch und gerade bei der Lösung menschengemachter Probleme unersetzlich.
An historischen und aktuellen Beispielen herausragender Forschung betrachtet das studium universale das Wechselspiel zwischen Erkenntnis und ihrer gesellschaftlichen Wirkung. Die Schwierigkeiten, die jeden Paradigmenwechsel begleiten, sollen lehrreiche Beispiele sein, wie solche Prozesse erkannt und befördert werden können. Denn durch Wissenschaft informierte und an Wissenschaft orientierte globale, gesellschaftliche Veränderungen sind zweifelsfrei das Gebot der Stunde!


nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG