China und Tibet - persönliche Erlebnisse aus dem Reich der Mitte

zurück



Dieser Kurs ist beendet.

Montag, 14. Januar 2019 18:00–19:30 Uhr

Kursnummer S11034Z
Dozentin Antje Neßler
Datum Montag, 14.01.2019 18:00–19:30 Uhr
Gebühr 8,00 EUR
Ort

Volkshochschule; 333
Löhrstraße 3-7
04105 Leipzig
Raum 333

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


China bietet dem Besucher ein krasses Kontrastprogramm. Einerseits riesengroße Städte mit vielen Menschen und hektischer Betriebsamkeit. Auf der anderen Seite auch beeindruckende Landschaften, ungeahnten Naturreichtum und Zeugnisse uralter Kultur in zum Teil abgelegenen Gegenden.
Besonders im ländlichen Raum wurden wir "Langnasen" mit respektvoller Neugier empfangen und die Chinesen sind sehr daran interessiert, die meist beträchtlichen Unterschiede in Körpergröße und -bau auf einem gemeinsamen Foto für die Ewigkeit zu dokumentieren.
Im zweiten Teil begleiten Sie die Autorin auf eine atemberaubende Reise durch Tibet. Von Peking aus führt die höchstgelegene Bahnstrecke der Welt bis nach Lhasa. Mit dem Jeep erkundeten wir die grandiosen Berglandschaften, die uns bis zum Basislager des Mount Everest führten. Nachhaltig in Erinnerung sind auch die vielen eindrucksvollen Klöster und die Spiritualität der Tibeter geblieben.


nach oben
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG