Martin Luther. Dein Herzliebchen. Theater und Musik aus dem Hause Luther.

zurück



Die Schauspielerin Maja Chrenko als Frau Katharina und der Musiker Albrecht Wagner als alter Hausdiener stellen uns anhand von Brief-Zitaten den Menschen Martin Luther szenisch vor - authentisch und unverblümt. Das bewegte, turbulente Leben im Hause Luther entsteht neu, wenn Katharina mit Luthers Briefen in der Hand zu erzählen beginnt:
"Meiner herzlieben Käthe, Doctorin Lutherin und Frauen auf dem neuen Saumarkt, ich teile Euch und Eurer
Gnade untertänig mit, dass mir’s hie wohl gehet. Ich fresse wie ein Böhme und saufe wie ein Deutscher."
Der ganze Martin Luther steckt in seinen Briefen: der unbeugsame Streiter, der Genussmensch, der liebevolle
Familienvater, der verzagte Hypochonder. Mit Lutherscher Sprachmacht und Gedankentiefe mischt er große
Politik und praktische Alltäglichkeiten. Es entsteht eine Zwiesprache der Eheleute voll Liebe, Respekt und launiger Neckerei. Katharina bleibt mit ihrem überlieferten Temperament keine Antwort schuldig.
In Zusammenarbeit mit der Louise-Otto-Peters-Gesellschaft e.V. und dem Kulturamt.

Kurstermine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
# Datum Ort
1. Fr., 20.10.2017 17:00–21:30 Uhr Volkshochschule, Löhrstraße 3 - 7
2. Fr., 20.10.2017 19:00–21:30 Uhr Volkshochschule, Löhrstraße 3 - 7

nach oben
© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG