Mythen und Geschichten von Bäumen im Ratsholz

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 10. Juli 2021 14:00–16:00 Uhr

Kursnummer Y18134Z
Kursleitung NUKLA e. V.
Datum Samstag, 10.07.2021 14:00–16:00 Uhr
Entgelt 6,00 EUR
Ort Treff: Schleußiger Weg / Pleißebrücke beim Schulbiologiezentrum

Kurs weiterempfehlen


Der Leipziger Auwald ist ein bedrohter Lebensraum. Selbst heute ist er vielen Gefährdungen durch den Menschen ausgesetzt. Bei dieser Exkursion geht es um die Bäume des Auwaldes: Eichen, Eschen, Ulmen und viele weitere mehr. Was haben sie den Menschen einst bedeutet? Was bedeuten sie uns heute? Wie gehen sie mit dem Klimawandel um?

Weitere Hinweise

Bitte festes Schuhwerk tragen.Ein Kind (bis 12 Jahre), das in Begleitung eines Erwachsenen die Veranstaltung besucht, ist entgeltfrei



nach oben
© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG