Das Heilige Römische Reich - Joseph I. und die "teuflischen Franzosen"

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Montag, 03. Mai 2021 18:30–20:00 Uhr

Kursnummer Y13424Z
Dozent Dr. Thomas Frantzke
Datum Montag, 03.05.2021 18:30–20:00 Uhr
Entgelt 7,00 EUR
Ort

Volkshochschule; 502
Löhrstraße 3-7
04105 Leipzig
Raum 502

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Während der Herrschaft Joseph I. zwischen 1705 und 1711 befinden sich große Teile Europas im Krieg. 1700 beginnt der Nordische Krieg, 1701 der Spanischen Erbfolgekrieg. Joseph I. setzt sich vehement für die Verbesserung der Finanzen und der Verwaltung ein. Durch sein Drängen wird Prinz Eugen Oberkommandierender der kaiserlichen Armee, der im Bündnis mit England und den Niederlanden große militärische Erfolge gegen Frankreich gelingen. Der frühe Tod des Kaisers, der ohne männliche Erben bleibt, führt die Habsburger in eine schwierige Situation.

Dr. Thomas Frantzke Historiker, Germanist

Seit 2004 habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und bin freiberuflich

nach oben
© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG