Der Deutsch-Französische Krieg und die Reichsgründung 1871

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Montag, 29. März 2021 18:30–20:00 Uhr

Kursnummer Y13408Z
Dozent Dr. Thomas Frantzke
Datum Montag, 29.03.2021 18:30–20:00 Uhr
Entgelt 7,00 EUR
Ort

Volkshochschule; Aula (301)
Löhrstraße 3-7
04105 Leipzig
Raum 301

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Der Konflikt mit Frankreich eskaliert im Krieg von 1870/71, der für Frankreich das Ende des Kaiserreichs bedeutet und für die unter Preußens Führung beteiligten deutschen Staaten die Basis für die Einigung legen sollte. Der Sieg über Frankreich löst in Deutschland nationale Begeisterung aus. Trotz der noch immer starken partikularen Interessen und einer z. T. erheblich antipreußischen Stimmung lässt sich die Gründung eines deutschen Nationalstaates nicht unterdrücken.

Dr. Thomas Frantzke Historiker, Germanist

Seit 2004 habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und bin freiberuflich

nach oben
© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG