Bismarck und die politische Entwicklung in Preußen bis zum Deutsch-Dänischen Krieg

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Montag, 15. März 2021 18:30–20:00 Uhr

Kursnummer Y13404Z
Dozent Dr. Thomas Frantzke
Datum Montag, 15.03.2021 18:30–20:00 Uhr
Entgelt 7,00 EUR
Ort

Volkshochschule; Aula (301)
Löhrstraße 3-7
04105 Leipzig
Raum 301

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


1849 zieht Bismarck als Abgeordneter in die zweite Kammer des preußischen Landtages ein. Damit beginnt seine beispiellose politische Karriere als Berufspolitiker. Immer stärker beeinflusst er die preußische Politik in seinen Funktionen als Gesandter im Deutschen Bundestag in Frankfurt a. M. und vor allem als preußischer Ministerpräsident seit 1862. Doch wie gelingt es dem von allen Seiten geschmähten hoch konservativen Außenseiter die Mehrheit im Parlament und in der Öffentlichkeit hinter sich zu bringen?

Dr. Thomas Frantzke Historiker, Germanist

Seit 2004 habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und bin freiberuflich

nach oben
© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG