Stiftung "Bürger für Leipzig" - Bürgerinnen und Bürger engagieren sich für ihre Stadt

zurück

Die Stiftung "Bürger für Leipzig" lädt zur öffentlichen Stifterversammlung ein. 2003 als Gemeinschaftsstiftung gegründet, fördert die Stiftung die soziale, kulturelle und ökologische Entwicklung in Leipzig. Die Stiftung unterstützte in den Vorjahren z.B. das Projekt "Musik macht schlau", "Integration durch Bildung", drei Jahren stand das Projekt "Ein Garten für Leipzig" im Mittelpunkt. Aktuell engagiert sich die Stiftung mit dem Patenprojekt "DIE WUNDERFINDER" für Kinder in Grundschulen im Osten Leipzigs. Für die inzwischen über 100 Stifterinnen und Stifter ist Transparenz oberstes Gebot. Mit der jährlichen Stifterversammlung wird öffentlich gemacht, wie mit den Spenden gearbeitet wird.

Stiftung "Bürger für Leipzig" Kursleitung

Kurstermine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
# Datum Ort
1. Mo., 27.06.2022 16:00–21:30 Uhr Volkshochschule; 312
2. Mo., 27.06.2022 18:00–21:30 Uhr Volkshochschule; 301 (Aula)

nach oben
© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG