Aufsichtspflicht in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe

zurück



Dieser Kurs ist beendet.

Montag, 18. März 2019 10:15–16:00 Uhr

Kursnummer T16308B
Datum Montag, 18.03.2019 10:15–16:00 Uhr
Gebühr 35,00 EUR
Ort

Volkshochschule; 410
Löhrstraße 3-7
04105 Leipzig
Raum 410

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


"Erzieher/-innen stehen immer mit einem Bein im Gefängnis" - so lautet ein gern zitierter Spruch zu den Risiken des Alltags von Erzieher/-innen. Gerade die "moderne" Pädagogik fordert von den Erzieher/-innen, die Kinder loszulassen, den Kindern Möglichkeiten zum selbständigen Erforschen, zum Sich-Ausprobieren zu geben. In wieweit müssen hier Grenzen aufgrund der Aufsichtspflicht beachtet werden? Welche gesetzlichen Grundlagen sind relevant? Was müssen Träger, Pädagogen/-innen, aber auch Eltern wissen über Unfallverhütung und Selbständigkeitserziehung? Die Tagesveranstaltung möchte praxisnah und verbindlich alle anstehenden Fragen beantworten und mehr Sicherheit für jede/n im pädagogischen Alltag vermitteln.


nach oben
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG