Verantwortung übernehmen - Schöffe werden!!! Informationsveranstaltung zur Schöffenwahl 2018

zurück



Dieser Kurs ist beendet.

Freitag, 01. Dezember 2017 18:00–19:30 Uhr

Kursnummer Q14028B
Dozent VERM e.V
Datum Freitag, 01.12.2017 18:00–19:30 Uhr
Gebühr 5,00 EUR
Ort Volkshochschule; 502
Löhrstraße 3-7
04105 Leipzig

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Die Beteiligung von Schöffen und Jugendschöffen bei Gerichtsprozessen schafft eine volksnahe Basis bei der Urteilsfindung. Besonders im Bereich der sozialen Kompetenz leisten Schöffen mit ihren spezifischen Kenntnissen und Fähigkeiten wichtige Beiträge zur Rechtsfindung und Rechtsgestaltung. In Zusammenarbeit mit der Vereinigung der Ehrenamtlichen Richterinnen und Richter Mitteldeutschland e.V. (VERM e.V.) informiert diese Veranstaltung anlässlich der Schöffenwahl 2018 über das Amt des Ehrenamtlichen Richters bei der Strafgerichtsbarkeit. Jeder Bürger, der zwischen 25 und 70 Jahren alt ist, kann sich unter bestimmten Voraussetzungen, für dieses Ehrenamt melden. In der Veranstaltung werden Ihre Fragen zum Thema: "Rechte und Pflichten der Schöffen" beantwortet. Es geht aber auch um die Entschädigung und mögliche Fragen: "Was macht mein Arbeitgeber, wenn ich mich für dieses Amt entscheide".


nach oben
© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG