Wie lernen Kinder? Partizipation, Geborgenheit und die Balance zwischen kuscheln und loslassen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

ab 07. September 2020 um 17:00 Uhr (2x)

Kursnummer W16300B
Dozentin Karin Albrecht
erster Termin Montag, 07.09.2020 17:00–20:30 Uhr
letzter Termin Dienstag, 08.09.2020 17:00–20:30 Uhr
Entgelt 35,00 EUR
Ort

Volkshochschule; 502
Löhrstraße 3-7
04105 Leipzig
Raum 502

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Kinder sind begeisterte Entdecker und Forscher unserer Welt. Als Spielakteure entwickeln sie sich und richten ihr genetisches Programm erfolgreich auf dieses Tun aus. Wie können Lernwege der Kinder im Kitaalltag entdeckt und unterstützt werden? Welche Voraussetzungen benötigen Kinder? Wie viele und welche Angebote brauchen sie von Erwachsenen? Folgende Aspekte werden behandelt: Lass mir Zeit, die ich brauche!Grundsätze der Förderung und warum es so wichtig ist? ; Glückliche Kinder spielen mit dem Körper für das Leben; Wo Kinder eine Lange Leitung haben?; Was spielt sich hinter den Kulissen ab?; Wichtigste Aufgabe: Beziehung und empathische Führung; Partizipation als Form der Lernbegleitung; Kompetenzentwicklung durch Raumgestaltung und Materialauswahl; Falldiskussionen, Fragen und Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden

Karin Albrecht Praxisberaterin

Frau Albrecht erwarb sich durch langjährige Tätigkeit als Geschäftsführerin/Teamleiterin praxisrelevante Kenntnisse für eine gesunde Beziehungsgestaltung im...

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Mo., 07.09.2020 17:00–20:30 Uhr
2. Di., 08.09.2020 17:00–20:30 Uhr

nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG