Konstruktive Gesprächsführung mit Eltern in schwierigen Situationen (Verdacht auf Kindeswohlgefährdung)

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist voll, Warteliste ist aber möglich.

Dienstag, 29. September 2020 16:30–20:00 Uhr

Kursnummer W16202B
Dozenten Florian Schäfer
WABE e.V. Kinderschutz-Zentrum Leipzig
Datum Dienstag, 29.09.2020 16:30–20:00 Uhr

Pausen nach Absprache

Entgelt 20,00 EUR
Ort

Volkshochschule; 410
Löhrstraße 3-7
04105 Leipzig
Raum 410

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Wenn Fachkräfte sich um Kinder in ihrer Einrichtung Sorgen machen, ist es wichtig, das Gespräch mit den Eltern zu suchen. Mit der Familie müssen Anzeichen einer Kindeswohlgefährdung oder Verdachtsmomente besprochen und eine gemeinsame Sicht auf die Situation des Kindes entwickelt werden. In diesem Seminar erarbeiten die Teilnehmenden die Vorbereitung solcher Gespräche und üben szenisch miteinander, diese Gespräche zu führen.


WABE e.V. Kinderschutz-Zentrum Leipzig Kursleitung

Das Kinderschutz-Zentrum ist eine Erziehungs-, Krisen- sowie Familienberatungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern sowie Mitarbeiter_innen anderer...

nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG