Kalligrafie - Bogenschwung vom Mittelalter bis zur modernen Gegenwart z. B. zur Gestaltung individueller Grußkarten

zurück



auf die Warteliste eintragen
Dieser Kurs ist nicht mehr buchbar!

Donnerstag, 10. Oktober 2019 um 17:15 Uhr

Kursnummer U22003W
Dozent Endrik Meyfarth
erster Termin Donnerstag, 10.10.2019 17:15–19:45 Uhr
letzter Termin Donnerstag, 28.11.2019 17:15–19:45 Uhr
Gebühr 87,00 EUR
Ort

Volkshochschule; 333
Löhrstraße 3-7
04105 Leipzig
Raum 333

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Gotische Fraktur und verwandte gebrochene Schriften als ersten Zugang zu eigenen schriftgestalterischen Projekten. Herkunft und Anwendungsgebiete, Material und Technik werden beispielhaft vorgestellt. Übungen zur Handhaltung und Federführung mit dem Ziel, gleichmäßig, sicheren Schriftfluss zu erreichen. Gesondert behandelt werden verschiedene Versalien Alphabete, deren Grundprinzipien und Herleitung, um die Möglichkeiten zu schaffen, individuelle Umsetzungen als Zierbuchstaben zu erstellen. Anleitung bei der Gotische Fraktur und verwandte gebrochene Schriften als ersten Zugang zu eigenen schriftgestalterischen Projekten. Herkunft und Anwendungsgebiete, Material und Technik werden beispielhaft vorgestellt. Übungen zur Handhaltung und Federführung mit dem Ziel, gleichmäßig, sicheren Schriftfluss zu erreichen. Gesondert behandelt werden verschiedene Versalien Alphabete, deren Grundprinzipien und Herleitung, um die Möglichkeiten zu schaffen, individuelle Umsetzungen als Zierbuchstaben zu erstellen. Anleitung bei der Gestaltung von Ornamenten und Schmuckelementen die mit der erlernten Federtechnik gefertigt werden können. Die Teilnehmer/-innen werden angehalten, ihre Texte, Sinnsprüche oder andere gewünschte Ideen mit in den Kurs zu bringen. Keine Grundvoraussetzung nötig, jede/r einzelne Kreative wird intensiv gefördert. Am Ende dieses Kurses werden die Teilnehmer/-innen selbst gestaltete Grußkarten für Festtage in den Händen halten, und darüber hinaus befähigt sein, sich weiteren kalligrafischen Experimenten zu widmen.

Weitere Hinweise

Bitte mitbringen: Federhalter, Plakatfeder (0,5 - 1 cm breit), dunkle Tusche und Papier oder 5 Euro im Kurs zu entrichten für das Material, das dann auch zur Verfügung gestellt werden kann.

Endrik Meyfarth Dipl. Bildender Künstler

Kurstermine

Dieser Kurs läuft bereits. Vergangene Termine einblenden.

vergangene Termine

# Datum Uhrzeit
1. Do., 10.10.2019 17:15–19:45 Uhr

anstehende Termine

# Datum Uhrzeit
2. Do., 17.10.2019 17:15–19:45 Uhr
3. Do., 24.10.2019 17:15–19:45 Uhr
4. Do., 07.11.2019 17:15–19:45 Uhr
5. Do., 14.11.2019 17:15–19:45 Uhr
6. Do., 21.11.2019 17:15–19:45 Uhr
7. Do., 28.11.2019 17:15–19:45 Uhr

nach oben
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG