Akt und Porträts in Variationen

zurück



Dieser Kurs ist nicht mehr buchbar!

Montag, 01. Juli 2019

Kursnummer T80070L
Dozent Konstantin Wendt
erster Termin Montag, 01.07.2019
letzter Termin Freitag, 30.08.2019
Gebühr 0 €
Ort 1. OG, Gang

Kurs weiterempfehlen


Die Ausstellung in der Volkshochschule Leipzig präsentiert einige Studienarbeiten der Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer des Montagskurses von Konstantin Wendt - Grundlagen der Mal-und Zeichentechniken - von der Wiedergabe der konkret sichtbaren gegenständlichen Realität (Naturstudium) über das Porträt bis zum Akt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben viel Freude beim Zeichnen und Malen der menschlichen Figur,sowie am Porträt. Bei den Modellsitzungen arbeitet jede/-r von Ihnen individuell und subjektiv, verfeinert seine "eigene"Ausdrucksweise. So entstanden Studien in unterschiedlichen Techniken. Die Teilnehmenden verdichten ihre Fähigkeiten und erzeugen beim Betrachten ein sinnliches Erleben des nackten Menschens und seines persönlichen Ausdrucks im Porträt. Teilnehmer/-innen: Anett Franke, Jeanine Magister, Ute Petersen-Schulz, Samira Trawka und Jürgen Oppermann.
Ausstellungsgespräch: 8.7., 16.30 Uhr.

Konstantin Wendt Dipl. Maler/ Grafiker


nach oben
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG