Nadelbinden - ist das gestrickt oder gehäkelt? Nein, es ist nadelgebunden! Erlernen Sie diese uralte Handarbeitstechnik

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

ab 20. Januar 2019 1 x 10:00 Uhr, 4 x 18:00 Uhr

Kursnummer S24341W
Dozentin Annett Kocour
erster Termin Sonntag, 20.01.2019 10:00–13:00 Uhr
letzter Termin Montag, 11.02.2019 18:00–19:00 Uhr
20.01, So., 10:00 - 13:00 Uhr, danach 21.01. - 11.02., Mo., 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühr 35,00 EUR
Ort

Volkshochschule; 217
Löhrstraße 3-7
04105 Leipzig
Raum 217

Volkshochschule; 236
Löhrstraße 3-7
04105 Leipzig
Raum 236

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Ist das gestrickt oder gehäkelt? Nein, es ist nadelgebunden. Diese uralte Handarbeitstechnik hat ihre Ursprünge in der Steinzeit und doch bis heute nichts von ihrem Reiz verloren. In einem Wochenendworkshop und den darauffolgenden Wochenstunden erlernen Sie mehrere Varianten / Sticharten und die kleinen Tricks, die es Ihnen ermöglichen Stulpen, Mützen, Taschen usw. herzustellen. Natürlich gibt es auch viele Informationen über geschichtliche Hintergründe und Ausgrabungsfunde zu erfahren und die Antwort auf die Frage, was denn nun die Wikinger wirklich auf dem Kopf trugen.

Weitere Hinweise

Bitte Strickfilzwolle (sofern vorhanden) mitbringen, ansonsten wird Wolle gestellt (Kosten nach Verbrauch im Kurs zu entrichten). Kosten für Nadelbindenadel: 8 Euro bei Kauf / 4 Euro bei Leihgabe für Kursdauer.

Annett Kocour Workshopleiterin für Erwachsene und Kinder/Gastlehrerin Kl. 5 - 6

Seit 2013 bin ich selbstständige und darstellende Handwerkerin mit Spezialisierung auf historische und frühzeitliche Wollverarbeitung, Workshop-Leiterin und...

Kurstermine

# Datum Ort
1. So., 20.01.2019 10:00–13:00 Uhr Volkshochschule, Löhrstraße 3 - 7
2. Mo., 21.01.2019 18:00–19:00 Uhr Volkshochschule, Löhrstraße 3 - 7
3. Mo., 28.01.2019 18:00–19:00 Uhr Volkshochschule, Löhrstraße 3 - 7
4. Mo., 04.02.2019 18:00–19:00 Uhr Volkshochschule, Löhrstraße 3 - 7
5. Mo., 11.02.2019 18:00–19:00 Uhr Volkshochschule, Löhrstraße 3 - 7

nach oben
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG