Tizian – genialer Maler der Hochrenaissance

zurück

Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 24. Oktober 2023 18:00–19:30 Uhr

Kursnummer C260023V
Dozentin Dr. Marianne Risch-Stolz
Datum Dienstag, 24.10.2023 18:00–19:30 Uhr
Entgelt 6,00 EUR
Ort

Volkshochschule; 301 (Aula)
Löhrstraße 3-7
04105 Leipzig
Raum 301

weiterempfehlen



Tizian (1488/90–1576) zählt zu den größten Altmeistern in der Kunstgeschichte. Mit seinen Kompositionen wie der „Venus von Urbino“, „Danae“ oder der „Madonna mit dem Kaninchen“ war er nicht nur wegweisend für seine zeitgenössischen Malerkollegen, sondern inspirierte immer wieder auch wesentlich später nachfolgende Künstler. Auf ihn geht die Bezeichnung „Tizianrot“ zurück, das unter anderem seinen Ruf als einer der größten Koloristen der venezianischen Malerei begründete. In dem Vortrag soll mit vielen Bildbeispielen sein spannendes Leben zwischen Kunst und Begegnung mit den Mächtigen der damaligen Welt nachgezeichnet werden.
 
 

Dr. Marianne Risch-Stolz promovierte Kunsthistorikerin, Dozentin der Weiterbildung

Bereits während meines Studiums interessierte mich verstärkt die Vermittlung zwischen Kunst und Betrachter. Kunstgeschichte in ihrer verflochtenen Struktur...

nach oben
© 2023 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG