Komisches Schreiben für Bühne, Beruf und Freizeit (online)

zurück

Kurs in den Warenkorb legen
Nur noch wenige Plätze frei!

Mittwoch, 06. Oktober 2021 um 16:00 Uhr

Kursnummer A25032W
Dozent Michael Ibach
erster Termin Mittwoch, 06.10.2021 16:00–18:15 Uhr
letzter Termin Mittwoch, 10.11.2021 16:00–18:15 Uhr
Entgelt 72,00 EUR
Ort

vhs.cloud

Ein Kreativ-Kurs, der vielseitig heranführt an relevante Voraussetzungen, Stilmittel und Ausdrucksformen komischen Schreibens für die Bühne (Kabarett/Comedy), grundsätzlich aber auch für Beruf (Journalisten, Werbetexter, etc.) und Freizeit (z. B. für Briefe, E-Mails, Anzeigen, etc.). In Theorie und Praxis (eigene Schreibübungen unter professioneller Anleitung) wird erläutert und ausprobiert, wie Komik funktioniert. Das Ergebnis können themenbezogene Gags, ein Dialog, Sketch oder Stand-Up sein, je nach Neigung und individuellem Können. Darüber hinaus trägt die spezifische Textarbeit dazu bei, dass dabei Erlernte und Kennengelernte im Alltag und/oder für geeignete berufliche Situationen zu verwenden.
Für den Kurs benötigen Sie PC oder Laptop mit Kamera- und Mikrofonfunktion (oder Headset), Internet (Browser Firefox oder Chrome bevorzugt) und eine Anmeldung in der vhs.cloud.
Nach der Kurs-Buchung bekommen Sie einen Code zugeschickt, nach dessen Eingabe und der Freischaltung, können Sie das virtuelle Klassenzimmer für den Kurs betreten.
Die vhs.cloud ist die zentrale Lern- und Kommunikationsplattform für Volkshochschulen, die vom Deutschen Volkshochschulverband (DVV) entwickelt wurde. Weitere Informationen und Anleitungen zu Onlinekursen in der vhs.cloud finden Sie hier:
 https://www.vhs-leipzig.de/fuer-teilnehmer/informationen-zur-vhscloud.html

Michael Ibach Freier Journalist & Autor/ Journalist

Michael Ibach ist (gelernter) freier Journalist und Autor mit über 20 Jahren Erfahrung in der Zusammenarbeit mit verschiedenen Bühnenkünstlern (Comedians,...

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Mi., 06.10.2021 16:00–18:15 Uhr
2. Mi., 13.10.2021 16:00–18:15 Uhr
3. Mi., 03.11.2021 16:00–18:15 Uhr
4. Mi., 10.11.2021 16:00–18:15 Uhr

nach oben
© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG