Zykluswissen im Umgang mit der eigenen Fruchtbarkeit

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 21. April 2020 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer V32004T
Dozenten Zentrum für NFP
Susanne Oßmann
Datum Dienstag, 21.04.2020 19:00–20:30 Uhr
Entgelt 6,00 EUR
Ort

Volkshochschule; 0.Z.
Löhrstraße 3-7
04105 Leipzig
Raum 0.Z.

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Natürliche Familienplanung (NFP) nach Sensiplan® bietet die Möglichkeit die komplexen Vorgänge im weiblichen Körper bewusst wahrzunehmen und im Hinblick auf die individuelle Fruchtbarkeit nach festen Methodenregeln zu interpretieren. Mit diesem Wissen können Sie eine Schwangerschaft sehr sicher vermeiden, aber auch gezielt anstreben. Diese Methode ist körperbetont, partnerschaftlich und ökologisch unbedenklich und frei von Nebenwirkungen. An diesem Abend erhalten Sie einen Überblick über die biologischen Grundlagen der Methode sowie nützliche Tipps und Hinweise zum Erlernen der Methode. Voraussetzung für die Anwendung von Sensiplan® sind weder regelmäßige Zyklen noch Tagesabläufe, lediglich die Bereitschaft sich mit den eigenen Körperzeichen vertraut zu machen. Diese Selbstbeobachtungsmethode ist für Frauen auch nach Absetzen von Hormonen, in der Stillzeit und in den Wechseljahren geeignet.


Susanne Oßmann Dipl.-Sozialpädagogin, NFP-Beraterin


nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG