Bärlauch - Praxiskurs Knoblauch des Waldes

zurück



Dieser Kurs ist beendet.

Samstag, 13. April 2019 14:00–17:00 Uhr

Kursnummer T33106E
Dozentin Silvia Tuch
Datum Samstag, 13.04.2019 14:00–17:00 Uhr
Gebühr 15,00 EUR
Ort

Außer Haus

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Geht man im April und Mai durch die Auenwälder, strömt einem der Duft des Bärlauchs in die Nase. Bärlauch ist ein beliebtes, gesundes und schmackhaftes Wildkraut. Es kann vielseitig in der Küche verwendet werden, wird aber auch in der Naturheilkunde eingesetzt. Zusammen werden wir den Bärlauch am Auensee sammeln und dabei den Bärlauch von allen Seiten betrachten. Anschließend werden wir in der Gartenanlage "Wahren 1901", Stammerstrasse 13 den Bärlauch zu verschiedenen Köstlichkeiten verarbeiten und diese probieren.
Außerdem erhalten Sie eine kleine Rezeptsammlung und wichtige Informationen rund um den Bärlauch.
Treffpunkt: Auensee über "Linkelstrasse" und "Am Hirtenhaus" bis zur neuen Brücke.

Weitere Hinweise

Bitte 6 Euro für Material und Skript mitbringen.

Silvia Tuch Ernährungsberaterin (SfG), Landschaftsgärtnerin

Meine Liebe für Kräuter und Heilpflanzen entwickelte sich schon in der Kindheit. Jedoch hatte dann mein erster Beruf als Molkereifachfrau so gar nichts damit...

nach oben
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG