medienkundig! Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen (online)

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 03. November 2020 18:30–20:00 Uhr

Kursnummer W16501M
Kursleitung SAEK
Datum Dienstag, 03.11.2020 18:30–20:00 Uhr
Entgelt 0 €
Ort

Online

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Das eigene Smartphone gehört mittlerweile bereits für viele Grundschulkinder zur Medien-Realität. Das stellt Eltern und Familien insgesamt vor Herausforderungen. Insbesondere bei jüngeren Kindern sind Eltern gefordert, den Medienumgang zu begleiten, Regeln zu vereinbaren und diese durchzusetzen.
 
Medienpädagoginnen bzw. Medienpädagogen stellen im Rahmen der Veranstaltung aktuelle Befunde zur Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen vor, zeigen Problemfelder auf und diskutieren ganz konkrete Ansätze, wie die Mediennutzung geregelt und begleitet werden kann. Außerdem erklärt Experte André Dobrig von Fachverband Medienabhängigkeit e.V., ab wann übermäßiger Konsum problematisch wird und welche Folgen das mit sich bringt.

Dies ist eine Veranstaltung des SAEK Leipzig in Kooperation mit der VHS Leipzig aus der Reihe "medienkundig!".

Referent*innen:SAEK und André Dobrig (Fachverband Medienabhängigkeit e.V.)
Ich bin Diplom-Sozialpädagoge und Suchttherapeut und habe in Breitenbrunn an der BA studiert. Mit den Themen Massenmedien/Medienkonvergenz und Gewalt in digitalen Spielen beschäftigte ich mich bereits seit 2006. Ab 2010 begann ich mich mit dem Thema Mediensucht auseinanderzusetzen: u. a. im Rahmen eines Bundesmodellprojektes (ESCapade), war mit einer Delegation der Bundesrepublik Deutschland zum Thema Prävention von Mediensucht in Japan, Beitrag zum Onlinesymposium des Fachverbandes Medienabhängigkeit e. V. und habe in einer Schwerpunktberatungsstelle in Rostock gearbeitet.
Hauptberuflich arbeite ich seit 2016 in der familienorientierten Suchthilfe bei einem freien Träger in der Stadt Chemnitz. In meiner Rolle als Mitglied des Fachverbandes Medienabhängigkeit e. V. in Deutschland bin ich nebenberuflich als freier Referent in Sachsen aktiv.

Logo der Veranstaltungsreihe medienkundig!

Weitere Hinweise

Sie benötigen für das Web-Seminar einen PC, eine stabile Internetverbindung und idealerweise ein Headset. Den Link zum Web-Seminar bekommen Sie nach der Anmeldung zugesendet.


nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG