Erweiterte Lernwelten

"Die "Erweiterten Lernwelten" (ELW) sind die Grundlage für neue Lehr- und Lernsettings innerhalb der deutschen Volkshochschulen. Die Mitgliederversammlung des DVV hat im Juni 2015 einstimmig beschlossen, zur Umsetzung der Erweiterten Lernwelten, einen Masterplan zu entwickeln.

Das Konzept trennt nicht zwischen analog und digital, sondern stellt konsequent die Lernenden in den Mittelpunkt. Je nach Situation, Anlass oder Bedürfnis kommt die ganze Palette von analogen und digitalen Werkzeugen zum Einsatz, die das Lernen unterstützen. ELW verknüpft beide "Welten" miteinander." Quelle: Deutscher Volkshochschulverband

An der Volkshochschule Leipzig haben wir im Herbstsemester 16/17 erste Erfahrungen mit Live-Webinaren in der Beruflichen Bildung gesammelt. So haben 28 Teilnehmende Xpert Business Kurse im sogenannten Xpert Business LernNetz besucht - von zu Hause aus oder im PC-Raum in der VHS.

Auch im Sprachbereich spielen Erweiterte Lernwelten eine Rolle. Die App "Ich will Deutsch lernen" ermöglicht einen niedrigschwelligen und zugleich orts- und zeitunabhängigen Zugang zu unserer Landessprache. Auf diese Weise wird nicht nur die sprachliche, sondern auch die gesellschaftliche und berufliche Integration gefördert.


nach oben
© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG