Diskussion mit Film-Preisträgern am 28. Oktober

Das Grimme-Institut und die vhs laden zur Debatte um "(Rechts-)Populismus, öffentliche Meinungsbildung und die gesellschaftliche Verantwortung der Medienschaffenden" ein. Am Beispiel von Grimme-Preis prämierten Filmen / Bewegtbildern sprechen Filmemacher*innen, Journalist*innen und Medienexpert*innen mit dem Publkikum über ihre Erfahrungen. Moderation: Fernsehjournalistin Isabel Schayani.

zum Kursangebot

Jetzt entdecken - Kurs-Anmeldezeit läuft

Entdecken Sie Ihre Kurse online - die Anmeldezeit läuft. Am 29. Juli erscheint das gedruckte Programmheft und liegt an über 90 Verteilstellen in der ganzen Stadt aus. Zum Beispiel in den Bürgerämtern und Bibliotheken. Auch bei uns in der Löhrstraße. Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt entdecken

Ganzkörperkräftigung mit Togu Brasils

Kleine, handliche Tiefenmuskeltrainer - große Wirkung. Das Training mit Togu Brasils kräftigt die Tiefenmuskulatur und strafft das Gewebe. Die neue Form der Hanteln findet sowohl beim Bauch-Beine-Po-Training sowie der gezielten Rückenstärkung Anwendung. Kurs ab Freitag, 8. November, 17:10 bis 18:10 Uhr.

zum Kursangebot

Konflikte - literarischen Texten Gewicht geben

Keine gute Geschichte ohne Konflikt. Konflikte sorgen für Spannung und treiben die Handlung voran. Gut gestrickt lassen sich aus ihnen Romanideen entwickeln. Am 25. und 26.10. ergründen Sie die Struktur und Dynamik von Konflikten; erarbeiten, wie Sie den Figuren Gewicht geben, und üben das Dialogschreiben. Für alle, die ein Schreibprojekt beginnen wollen oder mittendrin sind.

zum Kursangebot

Leipziger Gespräch mit Friedrich Küppersbusch, Journalist und Fernsehproduzent

Friedrich Küppersbusch ging nach dem Journalistikstudium in Dortmund zum WDR. 1991 erhielt er den Grimme-Preis für die Moderation des politischen Magazins "Zak". 1996 gründete er die probono Fernsehproduktion GmbH. Dort ist er als Geschäftsführer mitverantwortlich für viele preisgekrönte Produktionen. Er stellt sich am 21.10., 20  Uhr, den Fragen von Moderator Thomas Bille.

zum Kursangebot

Englisch für den Beruf

Berufsenglisch kompakt - Kontakte, Small Talk und mehr (Vorkenntnisse A1+) ab Fr., 1.11., 17:15 bis 19:45 Uhr, Kurs-Nr: U42002H
Englisch für den Beruf B1.1 (Vorkenntnisse: A2) ab 30. Oktober, mittwochs von 17:15 bis 18:45 Uhr, Kurs-Nr: U42008H
Englisch für den Beruf A2.1 (Vorkenntnisse: A1) ab Mo., 28. 10, 18 bis 20:30 Uhr, Kurs-Nr: U42004H

zum Kursangebot


nach oben
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG